Home-Shooting mit Laura Scharnagl

Schon seit längerem trieb mich und Laura der Gedanke mal ein Homeshooting mit „Studio-Charakter“ umzusetzen.
Ok, „Studio-Charakter“ + Homeshooting – was ist gemeint?!

Wir sind beide relativ viel auf Instagram unterwegs und sammeln dort fleißig „Moods“.
Immer und immer wieder ertappten wir uns dabei, dass wir uns auf der Suche nach Homeshooting-Moods, ständig Bilder schickten bei denen ganz simpel in den eigenen vier Wänden ein Studio-Hintergrund und das dort vorhandene Licht genutzt wurde.

Location

home_studio_shooting_laura
Aufbau: Hintergrundsystem - fertig!

Wir stellten fest, dass sich die Wohnung von Laura für solch ein Shooting perfekt eignen würde. Gespannt verfolgten wir die Wettervorhersage und passten einen Tag ab, an dem uns angeblich viel Sonnenschein beglücken würde.

Der Aufbau war relativ schnell erledigt und die einfallende Sonne erledigte den Rest.
Perfekte Bedingungen!

home_studio_shooting_laura
H&M: Susanne Siller

Equipment

Bei diesem Shooting arbeitete ich nur mit der Leica Q2 und der Leica M10 + 35mm 1.4 II Voigtländer Nokton Classic M.C.

In der Nachbearbeitung der Bilder musste ich einmal mehr feststellen, welch unfassbare Schärfe die Leica Q2 mit ihrem 28mm 1.7 Summilux liefert.

Die Leica M10 kam hier zum ersten mal so richtig bei einem Shooting zum Einsatz und ich testete mich ein wenig an das gute Stück heran.

Besonders vom Dynamikumfang der M10 war ich sehr überrascht – treffen doch bei solch einem Shooting sehr tiefe Schatten und starke Highlights aufeinander.
Die Schärfe und Details sind natürlich nicht mit der Q2 zu vergleichen – das Nokton Classic hat hier deutliche Defizite, welche aber auch wieder ihren Charme mit sich bringen.

Während die Q2 mit den Details und eben der Schärfe überzeugt, bringt die M10 mit dem Nokton Classic etwas Softes mit sich, was schwer zu beschreiben ist – einfach schön! Allgemein ist das arbeiten mit der M10 etwas ganz anderes – dazu aber in einem anderen Blog-Post bald mehr.

Nachbearbeitung / Look

Die Nachbearbeitung erfolgte ausschließlich in Adobe Lightroom CC.

Beim Farblook griff ich auf meine bewährten DGX Presets zurück.

blank blank
blank blank

Ergebnisse

home_studio_shooting_laura
homeshooting, portraitshooting, dominik garban
homeshooting, portraitshooting, dominik garban
homeshooting, portraitshooting, dominik garban
Leica Q2 / 1/2000 bei f 1,7 / ISO 100
homeshooting, portraitshooting, dominik garban
blank
homeshooting, portraitshooting, dominik garban
home_studio_shooting_laura
homeshooting, portraitshooting, dominik garban
homeshooting, portraitshooting, dominik garban
homeshooting, portraitshooting, dominik garban
homeshooting, portraitshooting, dominik garban
homeshooting, portraitshooting, dominik garban
homeshooting, portraitshooting, dominik garban
homeshooting, portraitshooting, dominik garban
homeshooting, portraitshooting, dominik garban
home_studio_shooting
Leica M10 / 1/3200 bei f2 / ISO 100

Instagram-Links

Mein Farblook für deine Fotos?

Hol dir meine DGX-Presets für Lightroom und Lightroom-Mobile!

Presets!